Das Warburg-Phänomen

Ist ionisiertes Kalzium der Schlüssel zum Erfolg?
Moderne Mitochondriendiagnostik Webinar, Samstag 29. August 2020
Anmeldung

Referent: 

  • Dr. med. Martin Landenberger
10:00 – 14:00
Dr. med. Martin Landenberger
  • Das Warburg-Phänomen – eine toxische Mitochondropathie?
    Grundlagen, Forschungsresultate, Zusammenführung wichtiger Erkenntnisse –
    Ist ionsiertes Kalzium der Schlüssel zum Erfolg?
  •  Ein neues richtungsweisendes Therapiekonzept für neurodegenerative
    Erkrankungen, Krebs, Osteoporose, osteolytische Metastasen,
    Herz-Kreislauferkrankungen mit Verkalkung, Second-Messenger,
    Kiefer-ostitis/Zähne, Blutgerinnung, Stammzellregulierung, Neurotransmitter,
    Hormonsekretion, Enzymaktivität, Immunsystem, Zellmembranstabilität,
    Mitochondropathien und weitere
  • ·Beleg mit zahlreichen Literaturstellen

 

Seminar-Info

Termin:  Samstag, 29. August 2020
Zeit: 10:00 – 14:00
Ort: Webinar Einwahldaten folgt nach Anmeldung
Preis: 120 Euro inkl. Skript  / GBIT-Mitglieder 110 Euro  inkl. Skript  
Storno bis 15.08. frei, bis 22.08. 50 %, ab 23.08.2020 voller Preis

Ihre Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang gesichert. Bitte überweisen Sie die Seminargebühren auf folgendes Konto: Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE21 5605 0180 0017 1023 93, BIC: MALADE51KRE
Inhaber: Dr. Martin Landenberger